Gedenkstätte Attnang

Kurz und prägnant

  • ab April 1944
  • Häftlinge des Außenlagers Ebensee in Attnang eingesetzt
  • März 1945 150 Mann
  • nach der Bombardierung im April 1945 Einsatz erweitert
  • am Abend kam oft nur die Hälfte lebend zurück
  • genannt Todeskolonne, Himmelfahrtskommando
  • Tote nach Ebensee rücktransportiert

Weiterführendes



Bei der Befreiungsfeier in der Lokremise in Attnang-Puchheim im Jahr 2006